Running Wild: Wir sind in den 90ern

Drei Alben 90er-Jahre Running Wild

Die Reise auf der MS Running Wild geht weiter.
Nachdem ich zuletzt die letzten drei Alben der 80er zwischen hatte, welche mir wirklich sehr gefallen haben, bin ich jetzt bei den ersten drei Alben der 90er.
Wir sprechen über „Blazon Stone“, „Pile Of Skulls“ und „Black Hand Inn“.
Hier schleichen sich langsam die 90er-Jahre ein. Die Songs werden länger, die Alben auch und irgendwie stimmt die Produktion für mich auch nicht mehr.
Es sind auch zu viele Songs…
Hätte vielleicht auch in zwei oder nur ein Album gepasst.

Die Reise geht weiter, aber wer weiß wie lange nocht. Was kommt als nächstes?

Benne


Dir hat das Video nicht gefallen? Du bist anderer Meinung und würdest gerne widersprechen?

Wir nehmen es gerne mit jeder Diskussion auf. Schreib uns per Mail unter info@wild-thing.rocks.
Alternativ kannst du auch gerne das Video bei YouTube kommentieren. Solange dein Kommentar sachlich und vernünftig ist, antworten wir gerne und beziehen deine Ansichten mit ein. Niemand ist hier allwissend und Meinung können gerne auseinander gehen! 😉

Wenn du uns etwas umfassendes schicken möchtest, kannst du das ebenfalls gerne tun: Alles was du dafür wissen musst, findest du hier.
Bei Wild Thing ist jeder zum mitmachen aufgefordert. Wir veröffentlichen gerne deine Meinung, Erfahrungen und Geschichten. Traut euch!