Mork: True Norwegian Black Metal ohne Klischees

Mork: Im Stil von Tsjuder und Darkthrone

Meine monatliche Entdeckung im Januar 2022: Mork!

Dem Video zum Black Metal 2021 und euch sei Dank: Jetzt kenne ich die Band Mork. Irgendwie ist mir die Norwegische Black Metal Band immer durch die Lappen gegangen.
Mork machen klassischen norwegischen Black Metal und erinnern an die klassischen TNBM-Bands wie Darkthrone und Tsjuder.
Es gibt groovige Rhythmen, aber auch Blastbeats und leichte Spuren von Atmosphäre. Bei Songs meist um die sechs Minuten kommt Mork dabei gut über die Zeit.
Ich hatte das Album „Katedralen“ gehört – weitere werden sicher folgen.

Wie ist eure Meinung zu Mork?

Benne


Dir hat das Video nicht gefallen? Du bist anderer Meinung und würdest gerne widersprechen?

Wir nehmen es gerne mit jeder Diskussion auf. Schreib uns per Mail unter info@wild-thing.rocks.
Alternativ kannst du auch gerne das Video bei YouTube kommentieren. Solange dein Kommentar sachlich und vernünftig ist, antworten wir gerne und beziehen deine Ansichten mit ein. Niemand ist hier allwissend und Meinung können gerne auseinander gehen! 😉

Wenn du uns etwas umfassendes schicken möchtest, kannst du das ebenfalls gerne tun: Alles was du dafür wissen musst, findest du hier.
Bei Wild Thing ist jeder zum mitmachen aufgefordert. Wir veröffentlichen gerne deine Meinung, Erfahrungen und Geschichten. Traut euch!